Vernissage der Sonderausstellung Fritz Leimgruber

130120_reg_vernissage_aarburg_hha.jpg
Aarburg: Die Vernissage zur Sonderausstellung, mit Bildern des einstigen Aarburger Lehrers, Malers und Kynologen Fritz Leimgruber (1880–1964) in der Halle des Heimatmuseums Aarburg war sehr gut besucht. Daniel Maurer (Bild) schilderte in seiner Laudatio das Leben dieses vielseitigen Künstlers. Speziell wies Maurer auf die hervorragende Technik hin, mit der es Leimgruber bis ins höchste Alter gelang, die verschiedenen Fellarten in fast fotografischer Perfektion wiederzugeben. Weitere Ausstellungsdaten sind der 9. Februar und der 8. März, jeweils von 10 bis 12 Uhr und während der Museumsnacht vom 13. März ab 18 Uhr. (bsa/Bild: hha)
Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Alberati Architekten AG
Architekt|in 60-80% / dipl. Bauleiter|in HF 80%, Mitarbeiter, Zofingen
Leiter/in Finanzen ( 100%), Mitarbeiter,
Leiter/in Finanzen ( 100%), Mitarbeiter,
Leiter/in Finanzen ( 100%), Mitarbeiter,
Hugo Willimann AG
Fleischfachfrau/Charcuterie, Mitarbeiter, Dagmersellen
Teilzeitselle im Stundenlohn, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner