46. Hair Cup: Wer macht am besten «die Haare schön»?

140120_reg_Hair-Cup_4.JPG
Isabella Romano (18) aus Zofingen stylte ihre Schwester. Bilder: KF
140120_reg_Hair-Cup_2.JPG
Simon Müller (16) aus Kölliken frisierte seinen jüngeren Bruder.

Es roch streng nach Haarspray am Sonntag in der Bärenmatte in Suhr. 130 angehende Figaros aus dem ganzen Kanton massen sich am Hair Cup, einem Show-Wettbewerb der Sektion Aargau von Coiffure Suisse, tänzelten emsig um ihre Models, zupften Frisuren, schnitten Spitzen, rasierten, arbeiteten mit Haarnadeln und vollführten haarige Wunderwerke. Nach 45 Minuten wurden die Models auf die Bühne gebeten. Dort schauten gestrenge Juroren genau hin und bewerteten die Gesamtkunstwerke. «Alle Teilnehmer erhalten ein Diplom mit Benotungen zwischen genügend und sehr gut», erklärte Daniela Meier, die in Rohr «Le Coiffeur» betreibt, «dieses Diplom gilt zwar nicht für die Abschlussprüfung, jedoch macht es sich gut als Beilage bei Bewerbungen.»

Daniela Meier war am Hair Cup für die Presse zuständig, hatte aber immer auch ein Auge auf ihren Lehrling Simon Müller. Der 16-jährige Kölliker steckt im 1. Lehrjahr und verpasste in der Kategorie «Freestyle» seinem 14-jährigen Bruder Timo einen Fantasy-Look, der sich sehen lassen konnte. Hinter Simon war die Mutter ebenso am Daumendrücken wie auch weitere Freunde. Simons Werk glückte: «Es hat alles geklappt, ich bin sehr zufrieden», meinte er.

Ein paar Tische weiter war Isabella Romano im Einsatz. Die 18-jährige Zofingerin frisierte ihre Schwester Giorgia. Bei Coiffure Myra Joy Rossi in Rothrist absolviert Isabella ihre Ausbildung und steckt aktuell im ersten Lehrjahr. Hinter ihr fieberte die Mutter Monica mit, filmte alles mit dem Smartphone. Mit dabei war auch der jüngere Bruder von Isabella. Nach dem Schlussgong der Jury strahlte die ganze Familie. «Alles ist perfekt gelaufen!», sind Isabella, Giorgia und Mutter Monica zufrieden. (KF)

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Wilhelm+Wahlen Bauigeniere AG
Dipl. Bauingenueru/in ETH/FH, Mitarbeiter,
Haushaltshilfe und Begleiterin, Mitarbeiter,
Haushälterin, Mitarbeiter,
Gemeinde Brittnau
Leiter Bauamt, 4805 Brittnau, Mitarbeiter, Brittnau
Einwohnergmeinde Egolzwil
Sachbearbeiter Bau oder Bauver, 6243 Egolzwil, Mitarbeiter, Egolzwil
Wilhelm+Wahlen Bauigeniere AG
Dipl. Bauingenieur/in ETH/FH , Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Kunst
Partner