Geburts-Whatsapp-Tag

Joel_Widmer.jpg
Joel Widmer

Martina hat die Gruppe «Geburi Flurin» erstellt.

Martina hat dich hinzugefügt.

Martina: «Hoi zäme, Flurin freut sich riesig, dass sich so viele Freunde für sein Geburi-Fest angemeldet haben. Wie in der Einladung geschrieben, treffen wir uns am Freitag um 13.30 Uhr an der Bushaltestelle Holenacker.»

Ein Kindergeburtstag beginnt heutzutage – zumindest für die Eltern – auf dem Nachrichtendienst Whatsapp.

Martina: «Hoi zäme. Reminder: wir treffen uns heute um 13.30 Uhr an der Bushaltestelle Holenacker. Flurin freut sich riesig auf den Ausflug in den Wald.»

Franziska: «Der Pascal freut sich auch. Er wird alleine zur Bushaltestelle kommen. Viel Spass euch allen.»

Es folgen noch drei weitere Mitteilungen, welche Kinder in welcher Begleitung zur Bushaltestelle kommen. Danach ist es für rund zwei Stunden ruhig im Chat.

Martina: «Wir haben es toll. Flurin ist glücklich.»

Es folgen vier Fotos aus dem Wald: Eine Schar Kinder, die vergnügt spielen. Eine Schar Kinder, die Schoggi-Stängeli essen. Eine Schar Kinder, die um ein Kind stehen, das Geschenke auspackt. Eine Schar Kinder, die herumrennen.

Franziska: «Wow. So schön!!!»

Brigitte: «Viel Spass euch allen!»

Ich denke mir: Schön haben es diese Kinder. Aber: Kann mir mein Sohn noch etwas erzählen, was ich noch nicht weiss, wenn er zurückkommt?

Dann ist es wieder für gut zwei Stunden ruhig im Chat.

Franziska: «Wir werden – wie angekündigt – pünktlich um 17 Uhr an der Bushaltestelle Holenacker sein.»

Tom: «Lasst doch Emma schon an der Haltestelle Post aussteigen. Sie kann alleine nach Hause gehen.»

Franziska: «OK. Werde ich machen.»

Brigitte: «Leon wird von seiner Oma abgeholt ...»

Du hast die Gruppe verlassen.

PS: Was ich nach meinem Austritt wohl verpasst habe: Einige Dankesnachrichten, wie schön die jeweiligen Kinder den Geburtstag gefunden haben und eine Best-of-Auswahl der schönsten Fotos des Geburtstages.

PPS: Ich habe ja nichts gegen freudige Gruppenchats auf Whatsapp. Kommunikation ist wichtig. Aber irgendwie muss ich ja nicht über jeden Schritt meines 7-jährigen Sohnes Bescheid wissen.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Haushalthilfe, Mitarbeiter,
Steffen Treuhand AG
Sachbearbeiterin Treuhand, 4800 Zofingen, Mitarbeiter, Zofingen
Flückiger Holz AG
Maschinist 80-100%, 5040 Schöftland, Mitarbeiter,
Alterszentrum Jurablick
Leiter/-in Pflege und Betreuung 80-100%, 4704 Niederbipp, Mitarbeiter, Niederbipp
Inside, 4500 Solothurn, Mitarbeiter,
Zaugg AG Rohrbach
Zimmermann / Zimmerin, 4938 Rohrbach, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner