Härkingen: Fahrzeugbrand in Tiefgarage

HaerkingenFahrzeugbrand.jpg
Bild: Kapo SO

Am Donnerstag, 23. Januar 2020, gegen 11.30 Uhr, ging bei der Kantonspolizei Solothurn die Meldung über einen Brand in einer Tiefgarage in Härkingen ein. Aus noch unbekannten Gründen geriet dort ein Elektrofahrzeug (Golfcart) in Brand. Der Rauch breitete sich in dem mehrstöckigen Gebäude aus. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere 10'000 Franken. Im Einsatz standen die Feuerwehren Härkingen und Neuendorf. Die Kantonspolizei Solothurn hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner