Aarburg: Auffahrkollision auf der Oltnerstrasse - sechs verletzte Personen

vuaarburg.JPG
Bild: Kapo AG
aarburgvu.JPG
Bild: Kapo AG

Am Freitag, 24. Januar 2020, kurz nach 19 Uhr stiessen auf der Oltnerstrasse in Aarburg zwei Fahrzeuge zusammen. Ein 31-jähriger Schweizer aus dem Kanton Solothurn fuhr mit seinem Fiat auf der Oltnerstrasse wobei sich dieser unglücklicherweise den Fuss zwischen Gasund Bremspedal verkeilte und dadurch in den vor ihm stillstehenden Lexus prallte.

Sechs Personen musste durch die Ambulanz, zwecks Kontrolle, ins Spital überführt werden. Diese dürften alle leicht verletzt worden sein. Der Sachschaden an den Autos wird auf 12'000 Franken geschätzt. 

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Haushalthilfe, Mitarbeiter,
Steffen Treuhand AG
Sachbearbeiterin Treuhand, 4800 Zofingen, Mitarbeiter, Zofingen
Flückiger Holz AG
Maschinist 80-100%, 5040 Schöftland, Mitarbeiter,
Alterszentrum Jurablick
Leiter/-in Pflege und Betreuung 80-100%, 4704 Niederbipp, Mitarbeiter, Niederbipp
Inside, 4500 Solothurn, Mitarbeiter,
Zaugg AG Rohrbach
Zimmermann / Zimmerin, 4938 Rohrbach, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner