EHC Olten verliert Spitzenkampf gegen Kloten 2:3 nach Verlängerung

DANIEL EIGENMANN.jpg
Mit seinem Tor in der 42. Minute zum 2:2 ermöglichte Verteidiger Daniel Eigenmann dem EHC Olten die Verlängerung. (Bild: pd)

Der EHC Kloten steht in der Eishockey-Meisterschaft der Swiss League vor dem Gewinn der Qualifikation. Die Zürcher Unterländer bauten mit einem 3:2-Sieg nach Verlängerung im Spitzenkampf in Olten die Tabellenführung drei Runden vor Schluss auf sechs Punkte aus.

Kloten korrigierte vor 3791 Zuschauern im Oltner Kleinholz-Stadion bis zur 25. Minute einen frühen Rückstand in ein 2:1, ehe Oltens Verteidiger Dario Eigenmann (42. Minute) mit einem Überzahltor zum 2:2 eine Verlängerung erzwang. Dort entschied Klotens Topskorer Eric Faille die Partie zugunsten der Gäste. Der kanadische Stürmer traf 24 Sekunden vor dem Ende der Overtime und avancierte damit zum Doppeltorschützen.

Trotzdem gab es für den EHC Olten positive Neuigkeiten zu vermelden. Stürmer Garry Nunn hat seinen Vertrag um ein Jahr bis zum Ende der Saison 2020/21 verlängert. Der 30-jährige Kanadier stiess auf diese Saison hin vom schwedischen Klub AIK Stockholm zu den Powermäusen und hat in bislang 36 Partien 48 Punkte (davon 29 Tore) erzielt. 

Den ausführlichen Matchbericht lesen Sie in der ZT-Printausgabe vom Donnerstag.

OIten - Kloten 2:3 n.V. (1:1, 0:1, 1:0, 0:1)
Kleinholz. – 3791 Zuschauer. – SR: Dipietro/Tscherrig, Kaderli/Ammann. – Tore: 4. Schwarzenbach (Wyss, Rexha) 1:0. 9. Knellwolf (Faille, Janett) 1:1. 26. Faille (Figren) 1:2. 42. Eigenmann (Philipp Rytz, Weder/Ausschlüsse Maurer, Lemm, Stämpfli) 2:2. 65. Faille 2:3. – Strafen: 5-mal 2 Minuten gegen Olten, 7-mal 2 Minuten plus 10 Minuten (Stämpfli) gegen Kloten.
Olten: Simon Rytz (Matthys); Maurer, Rouiller, Eigenmann, Philipp Rytz; Sartori, Lüthi; Elsener, Weisskopf; Weder, Knelsen, Nunn; Wyss, Rexha, Schwarzenbach; Fogstad Vold, Rudolf, Haas; Weibel, Salzgeber, Lanz.
Kloten: Nyffeler (Seifert); Grossniklaus, Kellenberger; Ganz, Janett; Stämpfli, Steiner; Kälin; Knellwolf, Faille, Figren; Lemm, Sutter, Sturny; Marchon, Forget, Lehmann; Krakauskas, Füglister, Wetli.
Bemerkungen: Olten ohne Schirjajew (verletzt), Horansky (rekonvaleszent) und Heughebaert (überzählig).

Alle Resultate und die Tabelle finden Sie hier.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
SPAF
Mitarbeiterin Administration (70 – 100%), Mitarbeiter, Aarau
Amsler Sanitär & Heizung GmbH
Heizungsinstallateur/in EFZ 100 %, Mitarbeiter, Gretzenbach
INSIDE
Inside, Mitarbeiter,
Home Instead Seniorenbetreuung
Teilzeitstelle im Stundenlohn, Mitarbeiter,
Amsler Sanitär & Heizung GmbH
Heizungsinstallateur/in EFZ (1, Mitarbeiter, Gretzenbach
Alterszentrum Wengistein
Restaurationsfachfrau EFZ 50-8, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner