Egerkingen/A2: Ausnahmetransporter bleibt unter der Brücke stecken

egerk11.jpg
Bild: Kapo SO
egerk21.jpg
Bild: Kapo SO

Am Donnerstag, 6. Februar 2020, um zirka 14.30 Uhr, blieb aufgrund der Ladungshöhe ein Ausnahmetransporter auf der Oltnerstrasse in Egerkingen unterhalb der Autobahnbrücke stecken. Dadurch bildete sich ein Rückstau bis nach Hägendorf. Zwei Polizeipatrouillen gingen umgehend vor Ort, um den Verkehr zu regeln und dem Lastwagenlenker behilflich zu sein. Diesem gelang es schliesslich, etwas retour zu fahren und dann leicht versetzt die Unterführung zu passieren. Gemäss einer ersten Einschätzung dürfte an der Brücke nur minimaler Schaden entstanden sein.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Blum Innenausbau AG
Schreinermonteur, Mitarbeiter, Dagmersellen
Metzgerei Kreienbühl AG
Verkäuferin/Koch/Fleischfachfrau Veredelung, Mitarbeiter, Reiden
Gebr. Jetzer Hoch-und Tiefbau AG
Sachbearbeiter/in, Mitarbeiter,
Restaurant Einsiedelei
Service 70-100%, Mitarbeiter, Rüttenen
Job für Mamis, Mitarbeiter,
Gesucht Raumpflerin, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner