Vermisste Strengelbacherin wurde in Pfaffnau gefunden

Kerzen_Trauer.jpg
Symbolbild (Archiv)

Die seit Ende Dezember in Strengelbach vermisste Beatrice Liselotte Basler-Niggli, welche mit ihrem Auto in unbekannte Richtung weggefahren war, wurde am Sonntag in Pfaffnau tot aufgefunden. Hinweise auf ein Verbrechen liegen nicht vor.

Die Kantonspolizei Aargau erhielt am Sonntag von der Kantonspolizei Luzern die Meldung, wonach Drittpersonen die seit einigen Wochen in Strengelbach vermisste 64-jährige Frau in Pfaffnau leblos auffinden konnten. Zur Klärung der Todesursache wurde eine Obduktion angeordnet. 

Ihre Tochter hatte am Montagmorgen auf Facebook bereits mitteilt, dass ihre Mutter tot aufgefunden worden war.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.

Ruhe in Frieden ❤

Sabrina Perrone
schrieb am 18.02.2020 20:19
Liebe Beatrice,ich habe dich 2018 in der Klinik Arlesheim kennengelernt.Du gehörst zu den besten Menschen,die ich je getroffen habe.Mögest du im Himmel deinen ewigen Frieden finden.Deiner Familie wünsche ich viel Kraft.
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Haushälterin, Mitarbeiter,
Suter Samuel
Mithilfe im Pferdestall, Mitarbeiter,
Bachmann Bauunternehmung AG
junger Maurer, 4814 Bottenwil, Mitarbeiter, Bottenwil
Allenspach Medical AG
Social Media & Online Marketing Manager, 4710 Balsthal, Mitarbeiter, Balsthal
Zweckverband ARA Falkenstein
Klärwärter/in, 4702 Oensingen, Mitarbeiter, Oensingen
Zaugg AG Rohrbach
Bauschreiner, 4938 Rohrbach, Mitarbeiter, Rohrbach
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner