Eine deftige Gerstensuppe zum Zmittag in Staffelbach

170220_reg_wib2_suppe_tiz.JPG
«Wie die Zeit doch vergeht.» Dora Keist sagte dies zu Recht nicht ohne einen gewissen Stolz. Das ganze Staffelbacher Suppenkochteam freute sich bereits zum 22. Mal über die Gäste, die sich feine Gerstensuppe, das selbstgebackene «Buurebrot» und die vielen «gluschtig» machenden Desserts etwas kosten liessen. Auffallend war in diesem Jahr, dass doch einige bisher noch nie gesehene Gäste den Weg in den Gemeindesaal fanden. Dies freute das Suppenkochteam ganz besonders. «So können wir auch in diesem Jahr einen schönen Betrag an die Mission am Nil überweisen», sagte Dora Keist sichtlich zufrieden. (tiz)
Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Haushälterin, Mitarbeiter,
Suter Samuel
Mithilfe im Pferdestall, Mitarbeiter,
Bachmann Bauunternehmung AG
junger Maurer, 4814 Bottenwil, Mitarbeiter, Bottenwil
Allenspach Medical AG
Social Media & Online Marketing Manager, 4710 Balsthal, Mitarbeiter, Balsthal
Zweckverband ARA Falkenstein
Klärwärter/in, 4702 Oensingen, Mitarbeiter, Oensingen
Zaugg AG Rohrbach
Bauschreiner, 4938 Rohrbach, Mitarbeiter, Rohrbach
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner