Das Spiel des FC Aarau ist abgesagt worden

Wappen_FCA_cmyk54.jpg

Das Fussballspiel zwischen dem Grasshopper-Club Zürich und dem FC Aarau (geplant heute Freitagabend, 20.00 Uhr, Letzigrund Zürich) wird abgesagt. Dies trifft auf alle Spiele der Challenge League an diesem Wochenende zu. Dasselbe gilt für die NLA-Partien der Aargauer Handballvereine HSC Suhr Aarau und TV Endingen von diesem Wochenende. Zwar verzeichnen Handballpartien in der Schweiz nur selten über 1000 Zuschauerinnen und Zuschauer, aber trotzdem befindet sich der Schweizerische Handballverband derzeit in Abklärungen, ob und allenfalls wie die Partien durchgeführt werden können. Schon definitiv abgesagt wurde der Bremgarter Reusslauf, auf der Webseite schreibt das OK: «Durch dieses Verbot sind wir leider gezwungen, den 38. Bremgarter Reusslauf 2020 abzusagen. Wir bedauern dies natürlich sehr, unterstützen jedoch den Entscheid des Bundesrates, dass die Gesundheit der Bevölkerung Vorrang hat.»

Medienmitteilung des Schweizerischen Fussballverbandes

Die Swiss Football League (SFL) reagiert auf die Anordnung des Bundesrates und verschiebt alle Partien der 24. Runde der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League vom kommenden Wochenende auf ein unbestimmtes Datum.

Der Bundesrat hat heute Freitag an einer Medienkonferenz die Bevölkerung informiert, dass ab sofort alle Veranstaltungen mit mehr als 1000 Personen bis mindestens bis am 15. März 2020 verboten sind. Die SFL zeigt Verständnis für dieses Verbot und sagt alle Partien der 24. Runde der laufenden Meisterschaft ab. Die jeweils fünf Partien der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League, die von Freitag bis Sonntag angesetzt waren, werden auf ein unbestimmtes Datum verschoben.

Über den weiteren Verlauf der Meisterschaft wird die SFL in enger Absprache mit den Behörden und den Klubs in der kommenden Woche informieren. Aufgrund des hohen Termindrucks und um die Meisterschaft in einem regulären Rahmen weiterführen zu können, werden Spiele ohne Zuschauer ins Auge gefasst werden müssen. Gleichzeitig müssen bei der Diskussion der möglichen Szenarien aber auch die wirtschaftlichen Interessen der Klubs berücksichtigt werden.

Erst im Nachgang zu diesem Entscheid können Termine für die Neuansetzung der Spiele der abgesagten 24. Runde gesucht werden.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Hotel Engel
Réceptionistin (40-60%) & Wochenendaushilfe (2 WE /Monat) , Mitarbeiter, Zofingen
Salon Jörg
Wir suchen dich, Mitarbeiter,
Landi Fulenbach
Ladenlieter/in, Mitarbeiter,
Online und Offline, Mitarbeiter,
Restaurant Freihof
Servicefachmitarbeiterin Teilzeit, Mitarbeiter, Rupperswil
Gemeinde Schmiedrued
Leiter/-in Steuern, Mitarbeiter, Schmiedrued
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner