Eine wuchtige Sturmböe reichte - dann war das halbe Dach weg!

feuerw2.jpg
Bilder: Feuerwehr Oftringen
feuerw1.jpg
Bilder: Feuerwehr Oftringen
feuerw3.jpg
Bilder: Feuerwehr Oftringen

Nach ersten Sicherungsmassnahmen schützte die Feuerwehr Oftringen zuerst mit einer grossen Blache das Wohngeschoss. Anschliessend wurde in Zusammenarbeit mit einem Dachdecker und mit Unterstützung der Autodrehleiter der Stützpunktfeuerwehr Zofingen ein Notdach errichtet. Glücklicherweise gab es keine Verletzten und die Bewohner konnten die Nacht trotz dieses Zwischenfalls in Ihrer eigenen Wohnung verbringen. (FWO)

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Haushälterin, Mitarbeiter,
Suter Samuel
Mithilfe im Pferdestall, Mitarbeiter,
Bachmann Bauunternehmung AG
junger Maurer, 4814 Bottenwil, Mitarbeiter, Bottenwil
Allenspach Medical AG
Social Media & Online Marketing Manager, 4710 Balsthal, Mitarbeiter, Balsthal
Zweckverband ARA Falkenstein
Klärwärter/in, 4702 Oensingen, Mitarbeiter, Oensingen
Zaugg AG Rohrbach
Bauschreiner, 4938 Rohrbach, Mitarbeiter, Rohrbach
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner