Murgenthal: Fussgängerin auf Fussgängerstreifen angefahren

Fussgaengerstreifen.jpg
Symbolbild (Archiv)

Der Unfall ereignete sich am Montag, 2. März 2020, um 19.20 Uhr auf der Hauptstrasse in Murgenthal. Bei Regen und nasser Fahrbahn betrat eine Frau den Fussgängerstreifen auf Höhe der Coop-Tankstelle. In diesem Moment nahte ein Auto, dessen Lenker die Fussgängerin übersah. In der Folge erfasste der Wagen die Frau auf dem Fussgängerstreifen.

Die 33-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Eine Ambulanz brachte sie zur Kontrolle ins Spital. Am Auto entstand geringer Schaden.

Die Kantonspolizei Aargau verzeigte den 45-jährigen Autofahrer und nahm ihm den Führerausweis vorläufig ab.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Haushälterin, Mitarbeiter,
Suter Samuel
Mithilfe im Pferdestall, Mitarbeiter,
Bachmann Bauunternehmung AG
junger Maurer, 4814 Bottenwil, Mitarbeiter, Bottenwil
Allenspach Medical AG
Social Media & Online Marketing Manager, 4710 Balsthal, Mitarbeiter, Balsthal
Zweckverband ARA Falkenstein
Klärwärter/in, 4702 Oensingen, Mitarbeiter, Oensingen
Zaugg AG Rohrbach
Bauschreiner, 4938 Rohrbach, Mitarbeiter, Rohrbach
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner