Buchrain: Fahrmischer kippt zur Seite – Hauptstrasse stundenlang gesperrt

Buchrain022.jpg
Bild: Kapo LU
Buchrain012.jpg
Bild: Kapo LU

Am Mittwoch, 1. April 2020, kurz nach 08:30 Uhr fuhr ein Chauffeur mit einem Betonfahrmischer auf der Hauptstrasse von Perlen Richtung Buchrain. Vermutlich aufgrund eines technischen Defektes kippte der Betonfahrmischer und kam auf der linken Fahrzeugseite zum Stillstand. Der Chauffeur wurde durch den Rettungsdienst 144 vor Ort medizinisch betreut. Er wurde beim Unfall nicht verletzt.
 
Für das Entladen der Ladung und die Bergung des Betonfahrmischers musste die Hauptstrasse für ca. 6 ½ Stunden gesperrt werden. Der Verkehr wurde durch die Feuerwehr Buchrain örtlich umgeleitet.
 
Beim Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 290‘000 Franken.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Haushälterin, Mitarbeiter,
Suter Samuel
Mithilfe im Pferdestall, Mitarbeiter,
Bachmann Bauunternehmung AG
junger Maurer, 4814 Bottenwil, Mitarbeiter, Bottenwil
Allenspach Medical AG
Social Media & Online Marketing Manager, 4710 Balsthal, Mitarbeiter, Balsthal
Zweckverband ARA Falkenstein
Klärwärter/in, 4702 Oensingen, Mitarbeiter, Oensingen
Zaugg AG Rohrbach
Bauschreiner, 4938 Rohrbach, Mitarbeiter, Rohrbach
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner