Oftringen: Rotlicht missachtet und Kollision verursacht

200401_VU_Oftringen_1.jpg
Bild: Kapo AG
200401_VU_Oftringen_2.jpg
Bild: Kapo AG

Der Unfall ereignete sich am Mittwoch, 1. April 2020, um 17 Uhr auf der Äusseren Luzernerstrasse in Oftringen. Der Fahrer eines Toyota fuhr vom Zentrum her auf die Kreuzung beim A1-Anschluss zu, um nach links auf die Autobahn einzubiegen. Dabei missachtete er die rote Ampel und stiess mit einem von Zofingen herannahenden Seat zusammen.

Beide Lenker blieben unverletzt. An den Autos entstand beträchtlicher Schaden.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Haushälterin, Mitarbeiter,
Suter Samuel
Mithilfe im Pferdestall, Mitarbeiter,
Bachmann Bauunternehmung AG
junger Maurer, 4814 Bottenwil, Mitarbeiter, Bottenwil
Allenspach Medical AG
Social Media & Online Marketing Manager, 4710 Balsthal, Mitarbeiter, Balsthal
Zweckverband ARA Falkenstein
Klärwärter/in, 4702 Oensingen, Mitarbeiter, Oensingen
Zaugg AG Rohrbach
Bauschreiner, 4938 Rohrbach, Mitarbeiter, Rohrbach
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner