Zahl der Corona-Fälle steigt im Aargau auf 626

coronavirus.jpg
Symbolbild Keystone

Im Kanton Aargau ist die Zahl der bestätigten Corona-Fälle um 34 auf 626 gestiegen. 100 Personen sind gemäss Angaben der Kantonsbehörden vom Freitag hospitalisiert. Bislang starben zwölf Personen ans den Folgen.

Insgesamt 27 Personen werden auf Intensivstationen behandelt, wovon 26 Personen künstlich beatmet werden müssen, wie der Kantonale Führungsstab am Freitag mitteilte.

Das Amt für Wirtschaft und Arbeit (AWA) bewilligte bislang 7249 Anträge für Kurzarbeit. Damit sind 100’785 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer von Kurzarbeit betroffen. Rund 2800 Gesuche müssen noch bearbeitet werden.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Alberati Architekten AG
Architektin 80%, Mitarbeiter, Zofingen
Aniviva; c/o Lumena AG
Monteur/Mechaniker 60%, Mitarbeiter, Ohmstal
Baumberger Bau AG
Holzbau Polier, Mitarbeiter, Koppingen
Pieroth Romanet SA
motivierte Mitarbeiterinnen un, Mitarbeiter,
Pieroth Romanet SA
motivierte Mitarbeiterinnen un, Mitarbeiter,
LagermitarbeiterIn, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner