Zeiningen: Frontalkollision fordert vier verletzte Personen – Zeugen gesucht

VU_Zeiningen2_kpa.jpg
Bild: Kantonspolizei Aargau
VU_Zeiningen3_kpa.jpg
Bild: Kantonspolizei Aargau

Der Unfall ereignete sich am Mittwoch, 22. April, kurz nach 13 Uhr in Zeiningen. Im Ausserortsbereich zwischen Möhlin und Zeiningen beabsichtige ein 50-jähriger Kroate in eine Nebenstrasse abzubiegen. Dabei kam es zur Frontalkollision mit dem entgegenkommenden Auto.

Alle vier Autoinsassen der beiden beteiligten Fahrzeuge wurden verletzt und durch die Ambulanz ins Spital überführt. Es entstand grosser Sachschaden.

Zur Klärung des genauen Unfallherganges sucht die Kantonspolizei Aargau Auskunftspersonen, welche Angaben zum Unfall mache können. Diese sind gebeten, sich bei der Mobilen Polizei in Schafisheim (Tel. 062 886 88 88) zu melden.

VU_Zeiningen1_kpa.jpg
Bild: Kantonspolizei Aargau
Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Landi Unteres Seetal
Mitarbeiter/in Verkauf 100%, Mitarbeiter, Hallwil
Aerni AG Automobile
Allrounder/in Vollzeit, Mitarbeiter, Safenwil
Landgasthof Kreuz
Service-Angestellte, Mitarbeiter, Triengen
Chiffre CD-001/00355
Mitarbeiterin im Pflegedienst, Mitarbeiter,
Putzfee, Mitarbeiter,
Schule Entfelden
Leiter/in Schulverwaltung 80 bis 100%, Mitarbeiter, Oberentfelden
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner