Birmenstorf: Nach Kollision mit Verkehrsschild Auto stehen gelassen

200522_VUBirmenstorf22.JPG
Bild: Kapo AG

Der Unfall ereignete sich am Donnerstag, 21. Mai 2020 kurz vor23.30 Uhr in Birmenstorfauf der Fislisbacherstrasse. Eine Anwohnerin meldete dem Polizeinotruf, sie hätte quietschende Reifen gehört. Nun könne sie ein Auto in einem Feld stehend feststellen.

Die ausgerückte Patrouille der Polizei konnte das Fahrzeug finden. Der Lenker war jedoch nicht zugegen.

Der Lenker, ein 54-jähriger Schweizer, konnte in der Folge ermittelt und an dessen Wohnort angetroffen werden. Die zuständige Staatsanwaltschaft Baden eröffnete ein Strafverfahren und ordnete die Sicherstellung des Fahrzeuges sowie eine Blutprobe an.

Der Führerausweis musste der Lenker, zu Handen der Entzugsbehörde, abgeben. Der Unfallhergang ist noch unklar. Ermittlungen dazu hat die Kantonspolizei Aargau aufgenommen.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Haushälterin, Mitarbeiter,
Suter Samuel
Mithilfe im Pferdestall, Mitarbeiter,
Bachmann Bauunternehmung AG
junger Maurer, 4814 Bottenwil, Mitarbeiter, Bottenwil
Allenspach Medical AG
Social Media & Online Marketing Manager, 4710 Balsthal, Mitarbeiter, Balsthal
Zweckverband ARA Falkenstein
Klärwärter/in, 4702 Oensingen, Mitarbeiter, Oensingen
Zaugg AG Rohrbach
Bauschreiner, 4938 Rohrbach, Mitarbeiter, Rohrbach
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner