Sursee: Totalschaden bei Wohnungsbrand – niemand verletzt

BrandSursee.jpg

Am Montag, 25. Mai 2020, ca. 19.30 Uhr, ist in einer Wohnung im 7. Stockwerk eines Wohn- und Geschäftshauses am Wassergraben in Sursee ein Brand ausgebrochen. Es entstand eine starke Rauchentwicklung. Die Bewohnerin sowie mehrere Personen, die sich in Büro- und Geschäftsräumlichkeiten in unteren Stockwerken befanden, konnten unverletzt evakuiert werden. Die aufgebotene Feuerwehr Region Sursee brachte den Brand rasch unter Kontrolle. Dennoch erlitt die Wohnung einen Totalschaden. Zwei Katzen konnten nicht mehr rechtzeitig aus der Wohnung gerettet werden und überlebten den Brand nicht.
 
Die Schadensumme kann derzeit nicht beziffert werde. Die Brandursache ist noch unbekannt und Gegenstand der laufenden Ermittlungen durch die Brandspezialisten der Luzerner Polizei. Im Einsatz standen rund 90 Feuerwehrleute der Feuerwehr Region Sursee.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Hotel Engel
Réceptionistin (40-60%) & Wochenendaushilfe (2 WE /Monat) , Mitarbeiter, Zofingen
Salon Jörg
Wir suchen dich, 4853 Murgenthal, Mitarbeiter,
Landi Fulenbach
Ladenleiter/in und Geschäftsführer/in, 4629 Fulenbach, Mitarbeiter,
Online und Offline, Mitarbeiter,
Restaurant Freihof
Servicefachmitarbeiterin Teilzeit, 5102 Rupperswil, Mitarbeiter, Rupperswil
Gemeinde Schmiedrued
Leiter/-in Steuern, 5046 Schmiedrued, Mitarbeiter, Schmiedrued
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner