«Vorewäudler» werden für ihre Corona-Disziplin belohnt

VDW.jpg
Gemeindeschreiber-Stellvertreterin Jasmine Roth präsentiert den Inhalt des Geschenkpäckchens. (Bilder: Stephan Niklaus)
VDW1.jpg
Das Geschenk beinhaltet eine Karte und Schokolade.

Grosse Überraschung in den Vordemwaldner Haushaltungen gestern Freitag: In der Post war neben Rechnungen und Zalandopaketen auch ein Geschenk. Ohne Haken, ohne saftige Rechnung, die in einigen Tagen ins Haus flattert. «Wir als Gemeinderat haben jeder Haushaltung eines der Geschenke zukommen lassen», bestätigt Gemeindeammann Max Moor die Aktion. Im Geschenk fanden die Empfänger Schokolade und eine Karte des Gemeinderates.

Gemeinde Vordmewald hat die Krise bislang gut überstanden

Auf diesem Weg will das Gremium den Bewohnern des Dorfes danken. «Wir wollen Danke sagen für die Disziplin, die von den ‹Vorewäudlern› während der ganzen Ausnahmesituation an den Tag gelegt wurde», sagt Max Moor. Der Gemeinderat wisse, dass es eine schwere und spezielle Zeit war, in der viele Opfer gebracht werden mussten. Die Gemeinde habe die Corona-Krise bis anhin aber gut überstanden, wie Moor erzählt. Die Gemeinde wird aber in der Zukunft noch die Auswirkungen der Krise zu spüren bekommen – etwa durch verminderte Steuereinnahmen.

«So wie es jetzt aussieht, scheint die erste Welle überstanden zu sein. Dennoch gilt es, weiterhin dran zu bleiben, um eine zweite Welle zu verhindern – auch wenn es schwerfällt», so der Gemeindeammann. Demnach ist das Geschenk nicht nur ein Dank, sondern auch eine Motivation, um weiterhin diszipliniert zu sein. «Deshalb haben wir uns für Schokolade entschieden», erklärt Max Moor. «Schokolade mag jeder und jede und einige Stoffe in ihr lassen den Körper Glückshormone ausschütten – genau, was wir jetzt brauchen.»

Das ganze Projekt sei sehr in der Region verankert, erklärt Moor. «Die Schokolade kommt von der Bäckerei Leutwyler, die Karte wurde von Ralph Geyer aus Zofingen gestaltet und in der ZT Medien AG gedruckt und verpackt. Versendet wurde alles mit der Post Zofingen», so der Gemeindeammann.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
SPAF
Mitarbeiterin Administration (70 – 100%), Mitarbeiter, Aarau
Gebr. Huber AG
Disponenten m/w 100%, Mitarbeiter, Wöschnau
Hans Hunziker AG
Maurer m/w 100%, Mitarbeiter, Moosleerau
Einwohnergemeinde Trimbach
SchulleiterIn Primarstufe 90%, Mitarbeiter,
Design Küchen GmbH
Schreiner Monteur EFZ 100%, Mitarbeiter,
INSIDE
Inside, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner