Restaurants dürfen weiterhin mehr Platz einnehmen

Vordere_Hauptgasse_Zofingen_bkr.jpg
Die Vordere Hauptgasse in Zofingen (zVg)

Nach dem Lockdown hat der Zofinger Stadtrat den Gastronomiebetrieben in der Altstadt für zwei Monate ermöglicht, ihren Aussenbereich auf öffentlichem Grund unentgeltlich zu vergrössern. Nun hat der Stadtrat entschieden, diese Praxis bis am 9. September zu verlängern. Er will den Gastronomen dadurch ermöglichen, die weiterhin geltenden Abstandsregeln einzuhalten, ohne die Kapazität der Aussenplätze einschränken zu müssen. Der Stadtrat hofft, dass dank dieser Massnahme auch das übrige Gewerbe von einer belebteren Altstadt profitieren kann. Gleichzeitig lädt er die Bevölkerung ein, wieder vermehrt das lokale Gewerbe zu berücksichtigen. «In aussergewöhnlichen Zeiten sind Solidarität, Toleranz, Kreativität und ein gesunder Optimismus gefragt», ist der Medienmitteilung des Stadtrates abschliessend zu entnehmen. (hz)

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.

Die Stadt fürchtet um ihre Einnahmen

Michael Oelting
schrieb am 27.06.2020 08:08
Mir ist auch aufgefallen, dass sich die Gastronomiebetriebe immer mehr auf öffentlichem Raum ausdehnen. Und die Plätze sind an warmen Tagen auch recht gut besetzt. Nur wo bleibt der Platz für die "Öffentlichkeit"? Als Velofahrer oder Fussgänger, einfach nur dort durch möchte, hat man schlechte Karten. Sind Verkehrsteilnehmer, die sich an die Strassenverkehrsordnung halten, denn Menschen zweiter Klasse? Ich schätze, dass es der Stadt einfach ums Geld geht. Sie erhofft sich mehr Steuereinnahmen infolge höherer Umsätze der Betriebe, mehr Parkplatzgebühren und selbstverständlich auch mehr Einnahmen durch Falschparkierer. Wer einfach nur durchfährt, generiert keine Zusatzeinkünfte für die Stadt. Leider (aus Sicht der Stadt und der Repol) gibt es (noch) keine gesetzliche Grundlage, die Stadt für Leute, die dort nichts konsumieren wollen, zu sperren.
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
SPAF
Mitarbeiterin Administration (70 – 100%), Mitarbeiter, Aarau
Jakob Hauser AG
Schriften- und Reklamegestalte, Mitarbeiter,
Jakob Hauser AG
Autolackierer EFZ, Mitarbeiter,
Bär Haustechnik AG
Servicemonteur Sanitär, Mitarbeiter, Aarburg
Bär Haustechnik AG
Heizungsinstallateur EFZ, Mitarbeiter, Aarburg
Alterszentrum Wengistein
Pflegefachperson HF, Mitarbeiter, Solothrun
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner