Vermisst wird in Mellingen der 88-jährige Hans Dätwyler

hans_daettwyler_portrait_kpa.jpg

Der Vermisste wurde zuletzt am Donnerstag, 2. Juli um ca. 14.15 Uhr an seinem Wohnort gesehen und gilt seither als vermisst. Der derzeitige Aufenthaltsort konnte bisher nicht ermittelt werden. Bisherige Suchmassnahmen der Polizei verliefen ergebnislos. Der Grund des Verschwindens von Hans Dätwyler ist unbekannt.

Signalement: ca. 170cm, normale Statur, dürfte ein Polo-Shirt, Wanderschuhe und Cargohosen tragen. Ist gut zu Fuss unterwegs.

Personen,welche Angaben über den Aufenthaltsort des Vermissten machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Aargau, Stützpunkt Baden (Tel. 056 200 11 11) in Verbindung zu setzen.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
St. Moser Kurier und Kleintransporte
Chauffeur/euse, Mitarbeiter, Gerlafingen
Putzfrau, ,
Stiftung Blumenfeld
Pflegefachperson HF, Mitarbeiter, Zuchwil
Haueter Ines
Hundesitter, Mitarbeiter,
Reformierte Kirchgemeinde
Sekretär/in 40%, Mitarbeiter, Rothrist
Offline Business, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Verkehrshaus Planetarium
Partner