Birmenstorf/Mellingen: Vermisster tot aufgefunden

hans_daettwyler_portrait_kpa2.jpg
Bild zVg

Ein Spaziergänger sichtete die männliche Leiche am Donnerstag, 9. Juli 2020, in der Reuss bei Birmenstorf. Die weiteren Abklärungen haben inzwischen gezeigt, dass es sich um den vermissten Hans Dätwyler handelt. Hinweise auf ein Verbrechen liegen nicht vor.

Der 88-jährige Hans Dätwyler hatte am 2. Juli seinen Wohnort in Mellingen verlassen und galt seither als vermisst (siehe auch Medienmitteilung vom 3. Juli).

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
St. Moser Kurier und Kleintransporte
Chauffeur/euse, Mitarbeiter, Gerlafingen
Putzfrau, ,
Stiftung Blumenfeld
Pflegefachperson HF, Mitarbeiter, Zuchwil
Haueter Ines
Hundesitter, Mitarbeiter,
Reformierte Kirchgemeinde
Sekretär/in 40%, Mitarbeiter, Rothrist
Offline Business, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Verkehrshaus Planetarium
Partner