Kanton Solothurn: Absolutes Feuer- und Feuerwerksverbot im Wald und in Waldesnähe

SymboldbildWaldbrandgefahrFeuerverbot.jpg

Die anhaltende Trockenheit, mehrheitlich hohe Temperaturen und die Windverhältnisse haben in den meisten Regionen des Kantons Solothurn zu einer grossen Waldbrandgefahr geführt. Der Kommandant der Polizei Kanton Solothurn hat deshalb in Absprache mit der Solothurnischen Gebäudeversicherung, dem Amt für Wald, Jagd und Fischerei und dem Kantonalen Führungsstabeinabsolutes Feuerverbot im Waldund in Waldesnähe verfügt.

Zudem ist das Abbrennen von Feuerwerk nur unter Einhaltung eines Mindestabstands von 200 Meter zum Wald zulässig. Die Verfügung tritt mit sofortiger Wirkung in Kraft.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Blum Innenausbau AG
Schreinermonteur, Mitarbeiter, Dagmersellen
Metzgerei Kreienbühl AG
Verkäuferin/Koch/Fleischfachfrau Veredelung, Mitarbeiter, Reiden
Treuhand intax ag
Buchhalter(in) 10-40%, Mitarbeiter, Aarau
SL Keramik GmbH
Plattenleger, Mitarbeiter, Muhen
R. Steiner AG
Plattenleger EFZ, Mitarbeiter, Oberkulm
Chocolats Kaufmann
Verkaufspersönlichkeit 60-80%, Mitarbeiter, Buchs
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner