Parkplatz als Deponie missbraucht

Pneu_Littering_Boningen.jpg
Die Autopneus beim Parkplatz SBB-Brücken Boningen Bild: zvg

Die Bürgerinitiative Sauberes Aarburg, kurz NOLITTI, kümmert sich zusammen mit der Arbeitsgruppe 1000er-Stägli seit Jahren um die Sauberkeit an den Parkplätzen am Hutter Hübeli und bei der SBB-Brücke Boningen. Beide Parkplätze dienen vor allem den Benutzern des 1000er-Stäglis. 

Bis jetzt seien vor allem Abfälle wie Taschentücher, Verpackungen von Kraftriegeln und Getränken und Ähnliches zu verzeichnen gewesen, schreibt die Arbeitsgruppe. «Nun scheint die Sache aber zu eskalieren. Das ZT berichtete kürzlich über Bauabfälle an dieser Stelle. Diese wurden weggeräumt. Nunmehr lagen am 1. August sechs gebrauchte PKW-Pneus dort.» NOLITTI werde nun mit dem Werkhof Olten und dem Kreisingenieur Verbindung aufnehmen, um zu klären, was zu tun ist (die beiden Plätze liegen auf dem Stadtgebiet von Olten). Es sei zu befürchten, dass der Parkplatz SBB-Brücke Boningen durch den Kanton Solothurn aufgehoben werde. Dieser hat die Parkfläche schon einmal eingeschränkt, weil Autos auf dem Velostreifen parkten. Die Arbeitsgruppe spricht sich für eine Strafanzeige gegen Unbekannt wegen Verstosses gegen Entsorgungsvorschriften aus. «NOLITTI setzt auch eine Belohnung von 100 Franken für sachdienliche Hinweise zu diesen illegal deponierten Autopneus aus.» (pd/zt) 

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Landi Unteres Seetal
Mitarbeiter/in Verkauf 100%, Mitarbeiter, Hallwil
Aerni AG Automobile
Allrounder/in Vollzeit, Mitarbeiter, Safenwil
Landgasthof Kreuz
Service-Angestellte, Mitarbeiter, Triengen
Chiffre CD-001/00355
Mitarbeiterin im Pflegedienst, Mitarbeiter,
Putzfee, Mitarbeiter,
Schule Entfelden
Leiter/in Schulverwaltung 80 bis 100%, Mitarbeiter, Oberentfelden
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner