Bettwil: Nach Streifkollision geflüchtet – Polizei sucht Zeugen

kantonspolizei_solothurn_NEU_zvg.jpg

Der Unfall ereignete sich am Montag, 10. August, um 7.10 Uhr auf der Sarmenstorferstrasse in Bettwil. Auf dieser schmalen Nebenstrasse fuhr eine Frau in ihrem grauen Kia von Sarmenstorf her bergwärts in Richtung Bettwil. Dort kam ihr ein weisses Auto entgegen – laut Aussagen der Frau mit hoher Geschwindigkeit und zu weit auf ihrer Seite. Obwohl die Kia-Fahrerin nach rechts in die Wiese auswich, streiften sich die beiden Autos. Dabei wurde mindestens am Kia der linke Aussenspiegel beschädigt.

Die unbekannte Person am Steuer des weissen Kleinwagens fuhr unbekümmert in Richtung Sarmenstorf davon. Die Mobile Polizei in Schafisheim (Telefon 062 886 88 88) sucht diese Person und Augenzeugen.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Landi BIPP GÄU THAL AG
Fachperson Agrar, Mitarbeiter,
Home Instead
Teilzeitselle im Stundenlohn, Mitarbeiter,
Hotel Restaurant-Adelboden
Service-Aushilfe, Mitarbeiter,
Müller
Verkaufberat. Naturkosmetik, Mitarbeiter, Langendorf
Müller
Verkaufsberater Schreibwaren, Mitarbeiter, Langendorf
Home Instead
Teilzeitselle im Stundenlohn, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner