Tödlicher Unfall bei Alberswil: 30-jähriger Autofahrer nach Kollision mit Lastwagen verstorben

kantonspolizei_solothurn_NEU_zvg.jpg
Auf der Schötzerstrasse ist ein Automobilist tödlch verunfallt.

Am Freitag kurz nach 15 Uhr, fuhr der 30-jährige Autofahrer auf der Schötzerstrasse von Alberswil Richtung Schötz. Ausgangs Alberswil geriet er aus unbekannten Gründen nach links und prallte frontal in ein entgegenkommendes Sattelmotorfahrzeug, schreibt die Luzerner Polizei in einer Mitteilung. Der Autofahrer wurde beim Unfall so schwer verletzt, dass er noch auf der Unfallstelle verstarb.
 
Beim Unfall entstand ein Sachschaden in der Höhe von rund 100 000 Franken. Die Hauptstrasse zwischen Alberswil und Schötz musste für rund fünf Stunden gesperrt und der Verkehr umgeleitet werden.

Im Einsatz standen nebst dem Rettungsdienst 144 auch die Alpine Air Ambulance sowie die Feuerwehren Ettiswil-Alberswil, Willisau, Schötz sowie Altishofen-Nebikon.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
SPAF
Mitarbeiterin Administration (70 – 100%), Mitarbeiter, Aarau
Jakob Hauser AG
Schriften- und Reklamegestalte, Mitarbeiter,
Jakob Hauser AG
Autolackierer EFZ, Mitarbeiter,
Bär Haustechnik AG
Servicemonteur Sanitär, Mitarbeiter, Aarburg
Bär Haustechnik AG
Heizungsinstallateur EFZ, Mitarbeiter, Aarburg
Alterszentrum Wengistein
Pflegefachperson HF, Mitarbeiter, Solothrun
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner