Brugg: 81-Jähriger kollidiert mit Baustelle und fährt weiter

200831_VUBrugg.jpg
Bild: Kapo AG

Der Unfall ereignete sich am Sonntag, 30. August 2020, kurz nach 09.30 Uhr, in Brugg.

Ein 81-jähriger Automobilist fuhr auf der Bodenackerstrasse durch die Baustelle. Dabei missachtete er das Fahrverbot und kollidierte mit der Tunnelwand sowie der Baustellenabschrankung. Der Lenker flüchtete im Anschluss ohne sichum den Schaden zu kümmern.

Aufgrund von Aussagen einer Drittperson konnte der fehlbare Lenker im Anschluss an dessen Wohnort angehalten werden. Sein Fahrzeug wies entsprechende Beschädigungen auf.Der Lenker wurde bei der zuständigen Staatsanwaltschaft zur Anzeige gebracht. Seinen Führerausweis musste er, zu Handen der Entzugsbehörde, abgeben.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Blum Innenausbau AG
Schreiner-Monteur, Mitarbeiter, Dagmersellen
G.+W. Wolf AG
Polymechaniker, Mitarbeiter, Langendorf
Hotel Restaurant-Adelboden
Service-Aushilfe, Mitarbeiter,
Hotel Restaurant-Adelboden
Service-Aushilfe, Mitarbeiter,
Alpnach Küchen AG
Projektleier Küchen 100%, Mitarbeiter,
Ernst Gerber AG
Hilfsarbeiter Entsorgung, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner