Rochade im Verein Alterszentrum Schöftland

alterszentrum_Schoeftland.jpg
Der neue Vorstand: Maya Waldburger, Monika Burgherr, Andreas Keller und Bettina Bossard. Bilder: zvg

Der Verein Regionales Alterszentrum Schöftland zählte in der Vergangenheit fünf Vorstandsmitglieder, neu sind es deren vier. Die Mitglieder (34 Prozent beteiligten sich) wählten kürzlich auf dem schriftlichen Weg die bisherige Vizepräsidentin Monika Burgherr aus Reitnau zur neuen Präsidentin. Sie tritt in die Lücke des verstorbenen Remo Rimoldi. Maya Waldburger (bisher) wurde zur Aktuarin gewählt. Neu gewählt wurden Andreas Keller (Moosleerau) als Vizepräsident und Bettina Bossard (Staffelbach). Die abtretenden Roger Lehner und Beat Gautschi wurden an der letzten Vorstandssitzung verabschiedet. 

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Alberati Architekten AG
Architekt|in 60-80% / dipl. Bauleiter|in HF 80%, Mitarbeiter, Zofingen
Leiter/in Finanzen ( 100%), Mitarbeiter,
Leiter/in Finanzen ( 100%), Mitarbeiter,
Leiter/in Finanzen ( 100%), Mitarbeiter,
Hugo Willimann AG
Fleischfachfrau/Charcuterie, Mitarbeiter, Dagmersellen
Teilzeitselle im Stundenlohn, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner