Schönes und wertvolles im Garten

080920_reg_naturgärtli_safenwil_esc.jpg
Safenwil: Für Wildbienen, Bienen, Hummeln und viele andere Insekten haben Christine und Richard Mettler an der Walterswilerstrasse in Safenwil ein kleines Paradies geschaffen. Im Frühling haben sie eine aus Naturstein bestehende Mauer gebaut, um eine Blumenwiese zu sähen. In verschiedenen Farben erstrahlt nun die Wiese im Blütenmeer. Es wird nicht mehr lange dauern und der Distelfink und die Meisen erscheinen am Futterplatz, um die reifen Sonnenblumenkernen zu picken. Der Naturschutzverein Safenwil freut sich über naturnahe Gärten, alte Bäume, Asthaufen, die Kleinlebewesen wie Igel, Vögel und Eidechsen einen sicheren Unterschlupf bieten, sowie Komposthaufen, in denen Würmer und Käfer ihren Platz finden. (esc)Bild: Erika Schärer
Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Andreas Meier AG
Chauffeure (m/w) Kat. C, Mitarbeiter, Niedergösgen
Berner AG Printline
Gestalter/in Werbetechnik EFZ, Mitarbeiter, Aarau
Chiffre CD-001/00358, ZT Medien AG
Mitarbeiterin im Pflegedienst, Mitarbeiter,
Ernst Gerber AG
Mechaniker für PW/LKW, Mitarbeiter, Roggwil
Home Instead Seniorenbetreuung
Teilzeitstelle im Stundenlohn, Mitarbeiter,
Schlossgarage AG W. Schärer
Automobilmechaniker / - Mechat, Mitarbeiter, Thörigen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner