Zwirbelwind wirbelt durch Kölliken: Verein Späktrum startet in die neue Saison

spaek1.jpg
Der deutsche «Kritzel-Comedian» Micha Marx tritt im November im Bären auf. Bilder: zvg
spaek2.jpg
Die Kinderbänd Zwirbelwind lädt Ende November in der Mehrzweckhalle die Kinder zum Tanzen und Mitsingen ein.
spaek3.jpg
Den Saisonauftakt bestreitet Maulwurf & Tongrueb.

«Wir haben wegen Corona immer wieder gezweifelt, ob ein Programm zustande kommt», sagt Franz Suter, Präsident des Kölliker Kulturvereins Späktrum. Trotz Unsicherheit hat der Vorstand für die kommende Saison ein kleines, aber feines Programm auf die Beine gestellt. Sieben Künstler haben die Kölliker verpflichten können. Angesprochen werden mit dem neuen Programm alle: Die Kinderband Zwirbelwind reisst die Jüngsten vom Hocker, Franz Hohler, der durch sein Gesamtwerk spaziert, wird das erwachsene Publikum begeistern. «Sieben bis acht Vorstellungen sind für uns optimal», sagt Franz Suter. 

Traditioneller Outdoor-Saisonauftakt 

Auch wenn das Programm wegen Corona nicht gekürzt werden musste, bleibt die Unsicherheit, was die Zukunft bringt. Klar sei, dass jeweils etwas lockerer gestuhlt werde, Desinfektionsmittel bereitstehe und situativ über eine Maskenpflicht nachgedacht werden müsse. «Wir rechnen nicht mit 300 Personen – darum sollten die Corona-Massnahmen auch gut umsetzbar sein», sagt Franz Suter. Besonders einfach sei die Umsetzung beim Saisonauftakt. Dieser findet traditionellerweise draussen statt. Bisher jeweils beim Dorfmuseum. Da dieses in den vergangenen Wochen neu gedeckt worden ist, musste sich der Kulturverein Späktrum nach einer neuen Lokalität umschauen. Fündig wurde er beim Waldhaus Salamander. Dort werden Franz Amrein und Nicolas Mieg als Singer-Songwriter-Duo Maulwurf & Tongrueb auftreten. Ende Oktober spielen Pepper Springs im Kirchgemeindehaus Arche, Mitte November tritt Comedian Micha Marx im Bären auf. Darauf freut sich Späktrum-Präsident Franz Suter besonders. Denn der deutsche Künstler hätte bereits in der letzten Saison nach Kölliken kommen sollen. Er musste seinen Auftritt aber wegen einer Erkrankung absagen. Da die anderen Lokalitäten ausgebucht sind – der Kulturverein Späktrum nutzt auch die Aula und das Kirchgemeindehaus – habe sich die Zusammenarbeit mit dem «Bären» ergeben, sagt Franz Suter. Den Saisonabschluss macht dann Gerhard Tschan in der Aula. 

Zum 27. Mal eine Käsedegustation 

Ein weiteres Highlight ist – wie alle Jahre – der Auftritt des Elsässer Käse-Papsts Maître Antony. Seit 27 Jahren kommt er zu Beginn des Jahres nach Kölliken. Der Anlass ist immer lange im Voraus ausgebucht. Und so könnte dieser Abend noch zum Sorgenkind des Kulturvereins Späktrum werden: Bei diesem Anlass werden die Corona-Regeln nicht so leicht umsetzbar sein wie bei den anderen, kleineren Anlässen. «Wir werden uns aber ganz bestimmt eine gute Lösung überlegen», verspricht Franz Suter. 

www.spaektrum.ch 

Saison 2020/2021

Maulwurf &Tongrueb
13. Sept. 20, 11 Uhr, Salamander

Pepper Strings
30. Oktober 20, 20.15 Uhr, Arche

Micha Marx
14. Nov. 20, 20.15 Uhr, Bären

Chinderbänd Zwirbelwind
22. Nov. 20, 14.30 Uhr, MZH

Maître Antony
13. Januar 2021, 19 Uhr, Arche

Franz Hohler
26. Feb. 2021, 11 Uhr, Aula

Gerhard Tschan
13. März 2021, 20.15 Uhr, Aula

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Andreas Meier AG
Chauffeure (m/w) Kat. C, Mitarbeiter, Niedergösgen
Berner AG Printline
Gestalter/in Werbetechnik EFZ, Mitarbeiter, Aarau
Chiffre CD-001/00358, ZT Medien AG
Mitarbeiterin im Pflegedienst, Mitarbeiter,
Ernst Gerber AG
Mechaniker für PW/LKW, Mitarbeiter, Roggwil
Home Instead Seniorenbetreuung
Teilzeitstelle im Stundenlohn, Mitarbeiter,
Schlossgarage AG W. Schärer
Automobilmechaniker / - Mechat, Mitarbeiter, Thörigen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner