Corona-Ausnahmen im Strassenverkehr gelten nur noch bis Ende September

autobahn_Verkehr_key.jpg
Die Ausnahmeregelungen des Bundesamts für Strassen Astra gelten noch bis Ende September. (Symbolbild) © Keystone

Dank den Ausnahmeregelungen, die der Bund wegen der Coronapandemie für den Strassenverkehr erlassen hatte, durften Personen trotz abgelaufenem Führerausweis auf Probe weiterhin ihre Fahrzeuge benutzen. Oder Inhaber eines Fähigkeitsausweises konnten trotz fehlender Weiterbildung Güter transportieren. Diese Ausnahmen gelten nur noch bis zum 30. September 2020, wie das Bundesamt für Strassen Astra am Donnerstag mitteilt. Dies sei im Vorhinein so angekündigt worden.

 

Die entsprechende Verfügung werde nicht verlängert, weil die Einschränkungen nicht mehr im gleichen Mass vorhanden seien wie noch vor einigen Monaten. Zudem konnten die Coronabedingten Rückstände aufgeholt werden, so das Astra weiter.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
SPAF
Mitarbeiterin Administration (70 – 100%), Mitarbeiter, Aarau
Amsler Sanitär & Heizung GmbH
Heizungsinstallateur/in EFZ 100 %, Mitarbeiter, Gretzenbach
INSIDE
Inside, Mitarbeiter,
Home Instead Seniorenbetreuung
Teilzeitstelle im Stundenlohn, Mitarbeiter,
Amsler Sanitär & Heizung GmbH
Heizungsinstallateur/in EFZ (1, Mitarbeiter, Gretzenbach
Alterszentrum Wengistein
Restaurationsfachfrau EFZ 50-8, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner