Oftringer Gemeinderat senkt Anzahl SBB-Tageskarten

Gemeindetageskarten_key.jpg
Symbolbild (Keystone)

Seit 2005 können bei der Gemeinde Oftringen SBB-Tageskarten bezogen werden. Aktuell stehen pro Tag 6 Tageskarten zur Verfügung. Das ändert sich kurz vor dem Fahrplanwechsel 2020/21 am 8. Dezember. «Eine Analyse hat gezeigt, dass der Auslastungsgrad der Tageskartensätze 5 und 6 im Vergleich zu den Vorjahren kontinuierlich sinkt und nicht mehr rentabel ist», schreibt der Gemeinderat im aktuellen Bulletin. Zurückgeführt werden könne dies einerseits auf die von der SBB auf vereinzelten Strecken lancierten Sparbillette, andererseits aber auch auf die von gewissen Detailhändlern angepriesenen Tageskarten, die zum beinahe identischen Preis bezogen werden können. 

Der Gemeinderat Oftringen hat daher entschieden, die Anzahl SBB-Tageskarten pro Tag per 8. Dezember von bisher 6 auf neu deren 4 zu reduzieren. Die Tageskarten der Gemeinde können wie bisher entweder telefonisch bei der Gemeindekanzlei (062 789 82 00) oder bequem online via www.oftringen.ch reserviert werden. (zt) 

 

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Blum Innenausbau AG
Schreinermonteur, Mitarbeiter, Dagmersellen
Metzgerei Kreienbühl AG
Verkäuferin/Koch/Fleischfachfrau Veredelung, Mitarbeiter, Reiden
Treuhand intax ag
Buchhalter(in) 10-40%, Mitarbeiter, Aarau
SL Keramik GmbH
Plattenleger, Mitarbeiter, Muhen
R. Steiner AG
Plattenleger EFZ, Mitarbeiter, Oberkulm
Chocolats Kaufmann
Verkaufspersönlichkeit 60-80%, Mitarbeiter, Buchs
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner