Bronze für Kölliker Biker an der WM in Österreich

101020_spz_joel.jpg
In Feierlaune: Joel Roth bei der Siegerehrung an der U23-WM. (Bild: Keystone)

Joel Roth sicherte der Schweiz an der Mountainbike-WM im österreichischen Leogang auch am dritten Wettkampftag eine Medaille. Der 21-jährige Aargauer gewann im U23-Rennen Bronze.

Roth musste dem haushoch überlegenen britischen Riesentalent Thomas Pidcock und dem zweitplatzierten Amerikaner Christopher Blevins klar den Vortritt lassen, behauptete sich aber im Medaillenkampf vor dem Italiener Simone Avondetto, der am Schluss etwas Zeit gutmachte. Zweitbester Schweizer war der Bündner Vital Albin als Siebter. «Blewins und Pidcock konnte ich heute echt nicht schlagen, aber ich habe für mich das Maximum herausgeholt und darf zufrieden sein», befand Joel Roth. Natürlich hätte er Gold oder Silber auch genommen, fügte der Kölliker an, «aber Bronze ist ok, ich habe mir eine Medaille als Ziel gesetzt, und die habe ich.»

Für Roth ist es nach Silber bei den U19-Junioren vor drei Jahren die zweite WM-Medaille als Nachwuchsfahrer. Hinzu kommen zwei Goldmedaillen mit der Team-Staffel. Kommende Woche fährt er im Tessin an der EM erneut um Edelmetall.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Inside Personaldienstleistungs AG
Inside Personaldienste, Mitarbeiter,
A-Niederhäuser
Maler EFZ-Industriebodenleger, Mitarbeiter, öchstetten
Allenspach Medical AG
Qualitätsverantwortliche/-n &, Mitarbeiter, Balsthal
Allenspach Medical AG
Qualitätsverantwortliche/-n &, Mitarbeiter, Balsthal
Müller
Müller Handels AG, Mitarbeiter, Oensingen
Müller
Müller Handels AG, Mitarbeiter, Oensingen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner