«Brönznauer» Fasnachtsumzüge mussten abgesagt werden

haefezunft.jpg
Keine Fasnachtsumzüge im Jahr 2021 in Brittnau (Bild: Häfe Zunft Brönznau)

Was viele regionale Fasnächtler befürchtet haben, ist nun Tatsache geworden: Die ersten Umzüge werden abgesagt. So hat sich Brittnaus Häfe-Zunft an der Versammlung vom 15. Oktober entschieden, den grossem Umzug vom Sonntag, 21. Februar 2021, und den Kinderumzug vom Montag, 22. Februar 2021, abzusagen. «Die momentane Situation lassen solche Veranstaltungen einfach nicht zu», heisst es weiter in der Mitteilung auf der Website.

Ob und welche weiteren Aktivitäten wie der Masken-, Hotschen- und Kehrausball stattfinden können, hänge von der Entwicklung an der Virenfront ab.

Weitere Informationen gibt es im Januar 2021. Am 7. Januar findet eine weitere Versammlung der Zunft statt. Dann werde die Lage neu beurteilt.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Blum Innenausbau AG
Schreiner-Monteur, Mitarbeiter, Dagmersellen
G.+W. Wolf AG
Polymechaniker, Mitarbeiter, Langendorf
Hotel Restaurant-Adelboden
Service-Aushilfe, Mitarbeiter,
Hotel Restaurant-Adelboden
Service-Aushilfe, Mitarbeiter,
Alpnach Küchen AG
Projektleier Küchen 100%, Mitarbeiter,
Ernst Gerber AG
Hilfsarbeiter Entsorgung, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner