Der Kölliker Mountainbiker Joel Roth wird U23-Europameister

awa_RadMTBsm2020Manner (24).JPG
Joel Roth feiert im Tessin den bisher grössen Erfolg seiner Mountainbike-Karriere. (Bild: awa/Archiv)

Joel Roth und Vital Albin sorgten an der Mountainbike-Europameisterschaft im Tessin bei der U23 für einen Schweizer Doppelsieg. Der 21-jährige Kölliker Roth siegte am Monte Ceneri fünf Sekunden vor dem 22-jährigen Bündner Albin und 27 Sekunden vor dem Italiener Juri Zanotti. Roth hatte bereits neun Tage zuvor an der WM mit Bronze reüssiert.

«Ich bin sehr froh, dass ich dieses Jahr, dass eine grosse Ungewissheit mit sich brachte, mit diesem Titel abschliessen kann», freute sich Roth über den Heimtitel, den er als grössten Erfolg seiner Karriere bezeichnete.

Mehr zu Joel Roths Triumph lesen Sie in der ZT-Montagsausgabe.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
SPAF
Mitarbeiterin Administration (70 – 100%), Mitarbeiter, Aarau
Jakob Hauser AG
Schriften- und Reklamegestalte, Mitarbeiter,
Jakob Hauser AG
Autolackierer EFZ, Mitarbeiter,
Bär Haustechnik AG
Servicemonteur Sanitär, Mitarbeiter, Aarburg
Bär Haustechnik AG
Heizungsinstallateur EFZ, Mitarbeiter, Aarburg
Alterszentrum Wengistein
Pflegefachperson HF, Mitarbeiter, Solothrun
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner