Luzern – Stadtteil Reussbühl: Unfall mit drei Fahrzeugen fordert zwei Verletzte

Luzern01.jpg
Bild: Kapo LU

Am Mittwoch, 21. Oktober 2020, kurz nach 11 Uhr, beabsichtigte ein Autofahrer auf der Hauptstrasse in Reussbühl, Stadt Luzern, vom Kreuzstutz herkommend in Richtung Fluhmühlerain abzubiegen. Dabei prallte er in ein vom Seetalplatz herkommendes Auto. Durch den Aufprall wurde sein Wagen in einen Lieferwagen geschoben, der an der Wartelinie des Fluhmühlerains stand, um in die Hauptstrasse einzubiegen.
 
Beim Unfall wurden zwei Personen leicht verletzt. Diese mussten durch den Rettungsdienst zur Kontrolle ins Spital gefahren werden. An den drei am Unfall beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in der Höhe von rund 50'000 Franken.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
P.Küpfer GmbH
Filiealleiterin 100%, Mitarbeiter,
Neuhaus Immo-Treuhand
Hauswart-Dienst, Mitarbeiter, fingen
Reformierte Kirche
flexible Person 12%, Miarbeiter, Muhen
Departement Bau, Verkehr und Umwelt
Chauffeurin/Chauffeur 100%, Mitarbeiter,
Gemeinde Reitnau
Sachbearbeiter/in 60 bis 100%, Mitarbeiter, Reitnau
Bachmann AG
Aushilfen Lager (ab Abruf), Mitarbeiter, Kölliken
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner