Olten: Mann verletzt aufgefunden – die Polizei sucht Zeugen

dornacherstrasse_olten_google_streetview.jpg
Der Mann wurde an der Dornacherstrasse in Olten, zwischen dem «Multipoint» (rechts im Bild) und dem «Gryffe» verletzt aufgefunden. (Bild: Screenshot Google StreetView)

Am Sonntag, 25. Oktober, gegen 4.15 Uhr, wurde an der Dornacherstrasse in Olten, zwischen dem «Multipoint» und dem «Gryffe», ein Mann verletzt aufgefunden und mit einer Ambulanz in ein Spital gebracht. Trotz umfangreichen Abklärungen durch die Polizei konnte bis heute nicht geklärt werden, wie sich der Mann die Verletzungen zugezogen hat. Zur Klärung des Hergangs und der Umstände sucht die Polizei Zeugen. Speziell ist die Polizei an den Beobachtungen von mehreren Jugendlichen interessiert, die sich bis kurz vor dem Eintreffen der Polizei beim verletzten Mann aufgehalten haben sollen. Diese und allenfalls weitere Personen, die zur Klärung des Vorfalls beitragen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Solothurn in Olten in Verbindung zu setzen: Telefon 062 311 80 80.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Eniwa AG
Elektroinstallateur EFZ / Netzelektriker EFZ w/m, Miarbeiter, Buchs
Rohrer Bedachungen AG
Dachdecker, Mitarbeiter, Däniken SO
Bläsi Transport AG
Lastwagenchauffeur/se, Mitarbeiter,
Gemeinde Rothrist
Fachperson Asylwesen, Mitarbeiter, Rothrist
Unterhaltsmechaniker, Mitarbeiter,
Wicked Dogs, ,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner