Zwei Verletzte nach Kollision in Fulenbach

Polizeiauto_LU.jpeg
Symbolbild

Am Freitag, 30. Oktober 2020, kurz vor 14 Uhr, fuhr ein Autolenker auf der Bonningerstrasse in Fulenbach. Bei der Einmündung in die Dorstrasse missachtete er aus noch zu klärenden Gründen das Signal «Kein Vortritt» und kollidierte in der Folge frontal mit der rechten Seite eines vortrittsberechtigen Personenwagens. Beide Lenker wurden in ein Spital gebracht. Sie wurden nach derzeitigen Erkenntnissen leicht verletzt. Die Polizei nahm dem beschuldigten 85-jährigen Autolenker den Führerausweis ab. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden von mehreren 10'000 Franken.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Blum Innenausbau AG
Schreiner-Monteur, Mitarbeiter, Dagmersellen
G.+W. Wolf AG
Polymechaniker, Mitarbeiter, Langendorf
Hotel Restaurant-Adelboden
Service-Aushilfe, Mitarbeiter,
Hotel Restaurant-Adelboden
Service-Aushilfe, Mitarbeiter,
Hotel Restaurant-Adelboden
Service-Aushilfe, Mitarbeiter,
Home Instead
Teilzeitselle im Stundenlohn, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner