Radio Inside talk@home mit Peach Weber: «Fühle mich wie ein Rennpferd in der Startbox»

weber_stalder.jpg
Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.

Bravo

Ueli Bühler
schrieb am 16.11.2020 13:35
Wenn ich so die Programme von Herrn Weber anschaue ist mir nicht ganz klar wie er sich als Rennpferd beschreiben kann? Ich würde Ihn eher als ein Valium bezeichnen. Sein neuestes Werk wird wieder eine Abrechnung mit seinen Kollegen sein. Deren Köpfe ja sowieso nur mit Stroh gefüllt sind. Er scheint zu vergessen was Humor eigentlich ist. Die Fähigkeit, Witze zu machen und zu verstehen. Manche Kritiker sind nur deshalb so bissig, weil sie nichts zu beissen haben. Sagt Peter Sirius. Zudem sollte sich Herr Weber bewusst sein, dass diese Pandemie einmal vorbei geht und sein Programm und seine Aussagen bis in alle Ewigkeit im Netz und der CD im Gedächtnis bleiben wird. Ich bin mal gespannt wie diese Kollegen seine Aussagen in ihren Programmen verwerten werden.
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Blum Innenausbau AG
Schreinermonteur, Mitarbeiter, Dagmersellen
Metzgerei Kreienbühl AG
Verkäuferin/Koch/Fleischfachfrau Veredelung, Mitarbeiter, Reiden
Treuhand intax ag
Buchhalter(in) 10-40%, Mitarbeiter, Aarau
SL Keramik GmbH
Plattenleger, Mitarbeiter, Muhen
R. Steiner AG
Plattenleger EFZ, Mitarbeiter, Oberkulm
Chocolats Kaufmann
Verkaufspersönlichkeit 60-80%, Mitarbeiter, Buchs
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner