Zahlen leicht rückläufig: BAG meldet am Freitag 4946 neue Coronafälle

Coronatest_key1.jpg
Die Zahl der Covid-19-Patientinnen und -Patienten, die in Spitälern behandelt werden, hat sich stabilisiert. (Symbolbild Keystone)

Die Zahl der Neuansteckungen mit dem Coronavirus ist hierzulande rückläufig. Am Donnerstag meldete das BAG 5007 Fälle. Nun kamen am Freitag 4946 Infektionen in den letzten 24 Stunden dazu. Vergangenen Freitag waren es noch 6739 gewesen. Bei 25'786 Tests beträgt die Positivitätsrate 19,2 Prozent.

 

In den letzten 24 Stunden mussten zudem 252 Personen mit dem Coronavirus in ein Spital eingeliefert. Am Donnerstag hatte der Bund 221 Hospitalisationen verzeichnet. Ausserdem gab es 111 neue Todesfälle. Insgesamt kamen damit 3575 Menschen ums Leben, dies bei gesamthaft 290'601 bestätigten Infektionen in der Schweiz und in Liechtenstein.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Andreas Meier AG
Chauffeure (m/w) Kat. C, Mitarbeiter, Niedergösgen
Berner AG Printline
Gestalter/in Werbetechnik EFZ, Mitarbeiter, Aarau
Chiffre CD-001/00358, ZT Medien AG
Mitarbeiterin im Pflegedienst, Mitarbeiter,
Ernst Gerber AG
Mechaniker für PW/LKW, Mitarbeiter, Roggwil
Home Instead Seniorenbetreuung
Teilzeitstelle im Stundenlohn, Mitarbeiter,
Schlossgarage AG W. Schärer
Automobilmechaniker / - Mechat, Mitarbeiter, Thörigen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner