Neues Angebot im Aargau: Coronavirus-Helpline für Menschen mit psychischen Problemen

telefonseelsorge.jpg
Die Telefonhilfe richtet sich an Menschen, die wegen der Corona-Pandemie psychische Probleme haben. (Symbolbild) © Keystone

Die Pandemie sei für viele Menschen psychisch belastend, da Stressfaktoren wie private und berufliche Sorgen und Existenzängste verstärkt würden, wurde PDAG-Chef Jean-François Andrey in einer Mitteilung vom Dienstag zitiert. «Mit der Coronavirus-Helpline schaffen wir ein niederschwelliges Angebot.» Dieses werde vom Kanton Aargau finanziell unterstützt.

Die Helpline unter der Telefonnummer 056 481 63 63 ist von Montag bis Freitag von 09.00 bis 17.00 Uhr erreichbar. Sie wird vom Personal des Zentrums für integrierte Notfall- und Krisenintervention der PDAG betreut.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
DZZ Lutz & Cantelmi AG
Lehrstelle als Dentalassistentin EFZ (w), Mitarbeiter, Zofingen
lift-Demontage.ch GmbH
Lift Demonteur gesucht, Mitarbeiter, Langnau b. Reiden
Alberati Architekten AG
Architektin 80%, Mitarbeiter, Zofingen
Aniviva; c/o Lumena AG
Monteur/Mechaniker 60%, Mitarbeiter, Ohmstal
Flury-Emch Gartenbau AG
Landschaftsgärtner vorarbeiter, Mitarbeiter,
VERA Gartengeräte AG
Mechaniker/Bürohilfe, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner