Live-Übertragung und offene Türen: So wird die Kirchenweihnacht im Coronajahr

031219_luz_Orgel1.jpg
Symbolbild (Archiv ZT)

Zwar dürfen Gottesdienste mit bis zu 50 Personen nach wie vor durchgeführt werden, aber die vielerorts stattfindenden Familienweihnachtsfeiern und Feiern für Alleinstehende mit einem Essen müssen abgesagt werden. Die Kirchgemeinden in der ganzen Region passen während der Weihnachtszeit ihre Angebote an. So beispielsweise in Kölliken. Hier führen jeweils am 24. Dezember die vier ansässigen Kirchen vor dem Christnacht-Gottesdienst ein gemeinsames Essen durch. «Dieses findet nun leider nicht statt», sagt Pfarrerin Claudia Steinemann. Es gibt aber einen Plan B: Von 17 bis 18 Uhr werden Vertreter aller Kölliker Kirchen vor der Arche stehen und eine kleine Überraschung verteilen. Der Christnacht-Gottesdienst in der reformierten Kirche mit Pfarrer Peter Trittenbach wird mit Ton und Bild in die Arche übertragen, sodass auch mehr als 50 Personen teilnehmen können. Ausserdem beteiligen sich Pfarrerin Claudia Steinemann und Organist Theo Widmer am schweizweiten, viersprachigen Online-Gottesdienst. «Das Schöne an der reformierten Kirche ist, dass man auch zu Hause Gottesdienste feiern kann», sagt Claudia Steinemann. Darum wird sie die Predigt des Weihnachtsgottesdienstes nicht nur in der Kirche halten, sondern auch zusammen mit einer Anleitung für das Abendmahl zu Hause zum Abgeben vorbereiten.

Live-Übertragung ins Kirchgemeindehaus

Auch in Reitnau gibt es eine Live-Übertragung des Gottesdienstes ins Kirchgemeindehaus – allerdings vom Weihnachtsgottesdienst am 25. Dezember. So können total 85 Personen am Gottesdienst teilnehmen. Auf diese Weise versucht die Kirchgemeinde Reitnau-Attelwil-Wiliberg dem Wunsch nach Normalität so gut wie möglich nachzukommen. Denn die Seniorenweihnachtsfeier und die Sonntagsschulweihnacht konnten nicht – oder nicht im üblichen Rahmen – stattfinden. Stattdessen hat das Seniorenteam einen Kartengruss für die Besucher des Seniorennachmittags vorbereitet unter dem Motto «Weihnachten ist nicht ausgefallen». Diesen hat Pfarrer Matthias Schüürmann in den vergangenen Tagen unter Einhaltung der Corona-Regeln vorbeigebracht. «Die Senioren, die oft alleinstehend sind, haben sich sehr darüber gefreut.»

Offene Kirche und digitale Gottesdienste

In Zofingen findet am Abend des 24. Dezembers jeweils ein Essen für Alleinstehende statt. «Stattdessen ist dieses Jahr die Stadtkirche über die ganzen Feiertage offen, am Nachmittag des 24. Dezembers ist jemand für Gespräche präsent», sagt Pfarrer Ruedi Gebhard. Für die Christnachtfeiern in Zofingen, Strengelbach und Vordemwald und die Gottesdienste am 25. Dezember müssen sich die Besucher anmelden, damit nicht mehr als 50 Personen teilnehmen. Der ​Christnachtgottesdienst aus der Stadtkirche mit Pfarrer Ruedi Gebhard wird zusätzlich ins Internet übertragen. Ebenfalls ins Netz verlagert worden ist die Weihnachtsfeier für Gross und Klein, die normalerweise in Strengelbach stattfindet. Gestaltet wurde sie von den Strengelbacher Konfirmanden, dem Pianisten Urs Grütter und Pfarrerin Christa Steinhauer.

Weihnachtsfeier für Gross und Klein, gestaltet von den Strengelbacher Konfirmanden, Pianist Urs Grütter und Pfarrerin Christa Steinhauer.

24. Dezember ab 10 Uhr: https://www.youtube.com/watch?v=3GR929_DIuc&feature=youtu.be

 

Christnachtfeier aus der Stadtkirche Zofingen

24. Dezember 21.45 Uhr: https://www.youtube.com/watch?v=n1yd9hr6rPs&feature=youtu.be

 

(haschtag)churchunited-Gottesdienst, schweizweiter, viersprachiger, reformierter Gottesdienst

Ab 24. Dezember: https://vimeo.com/486025969

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Inside Personaldienstleistungs AG
Inside Personaldienste, Mitarbeiter,
A-Niederhäuser
Maler EFZ-Industriebodenleger, Mitarbeiter, öchstetten
Allenspach Medical AG
Qualitätsverantwortliche/-n &, Mitarbeiter, Balsthal
Allenspach Medical AG
Qualitätsverantwortliche/-n &, Mitarbeiter, Balsthal
Müller
Müller Handels AG, Mitarbeiter, Oensingen
Müller
Müller Handels AG, Mitarbeiter, Oensingen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner