Warteliste statt systematische Verarschung der Alten und Kranken?

805_322548_Aktueller_Leserbrief.jpg

Ich versuchte es jetzt schon zum vierten Mal. Auf die Sekunde genau klicke ich wie Tausende andere Alte und Kranke auf den Button, um einen der wenigen Termine zu ergattern. Ein 99,9-prozentiger Leerlauf! Denn schon nach zwei Minuten ist der Spuk vorbei. Das Resultat: ein paar wenige Glückliche und tausende Frustrierte! Und dies geschieht nun Woche für Woche und jetzt sogar mehr als einmal pro Woche.

Den Grund kennen wir längst: Es fehlt an Impfdosen. Doch bis jetzt ist es offenbar noch keinem der Verantwortlichen eingefallen, das Buchungssystem dem extrem ungleichen Verhältnis zwischen Angebot und Nachfrage anzupassen. Wie wäre es mit einer Warteliste, solange keine grössere Zahl an Impfdosen zur Verfügung steht?

Fritz Ganser, Riken

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
lift-Demontage.ch GmbH
Lift Demonteur gesucht, Mitarbeiter, Langnau b. Reiden
Alberati Architekten AG
Architektin 80%, Mitarbeiter, Zofingen
Aniviva; c/o Lumena AG
Monteur/Mechaniker 60%, Mitarbeiter, Ohmstal
Grütter GmbH
Kauffrau 40-60%, Mitarbeiter, Roggwil
Job für Mamis, Mitarbeiter,
Suche Klienten die Unterstützu, ,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner