St. Urban: Autofahrer erleidet bei Selbstunfall tödliche Verletzungen

Urban011.jpg
Bild: Kapo LU
Urban021.jpg
Bild: Kapo LU

Am Dienstag, 12. Januar 2021, kurz vor 12.30 Uhr fuhr ein Autofahrer auf der Kantonsstrasse von Altbüron Richtung St. Urban. Im Gebiet Neuheim geriet das Fahrzeug von der Strasse ab und prallte seitlich gegen einen Baum. Der 68-jährige Autofahrer zog sich beim Unfall schwerste Verletzungen zu und verstarb auf der Unfallstelle.
 
Die Kantonsstrasse musste für ca. drei Stunden gesperrt werden und der Verkehr wurde durch die Feuerwehr Pfaffnau-Roggliswil örtlich umgeleitet.
 
Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Sursee.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
lift-Demontage.ch GmbH
Lift Demonteur gesucht, Mitarbeiter, Langnau b. Reiden
Alberati Architekten AG
Architektin 80%, Mitarbeiter, Zofingen
Aniviva; c/o Lumena AG
Monteur/Mechaniker 60%, Mitarbeiter, Ohmstal
Grütter GmbH
Kauffrau 40-60%, Mitarbeiter, Roggwil
Job für Mamis, Mitarbeiter,
Suche Klienten die Unterstützu, ,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner