Der FC Aarau strauchelt zu Beginn der zweiten Saisonhälfte in Wil

Onlinelogo_FC Aarau3.jpg

Zum Challenge-League-Rückrundenauftakt gastierte der FC Aarau beim Tabellenachten FC Wil. Die Ostschweizer mit Trainer Alex Frei waren auch Aaraus Gegner im ersten Meisterschaftsspiel dieser Saison, das der FCA trotz Überlegenheit mit 1:3 verlor. Auch im zweiten Aufeinandertreffen gehen die Aarauer als Verlierer vom Platz und erneut lautet das Endergebnis 1:3. Dabei gelang dem eingewechselten Kevin Spadanuda erst in der 82. Minute der 1:3-Anschlusstreffer.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
avec Zofingen
Verkäufer/innen und Schichtführer/innen 100% , Mitarbeiter, Zofingen
agon-sports AG
Servicetechniker Fitnessgeräte, Mitarbeiter, Zofingen
agon-sports AG
Mitarbeiter Lager und Versand (m/w), Mitarbeiter, Zofingen
Abteilungsleiter/Produktionsle, Mitarbeiter,
Flury-Emch Gartenbau AG
Landschaftsgärtner vorarbeiter, Mitarbeiter,
Sanitär- / Heizungsinstallateu, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner