SRF-Filmteam besuchte den geschützten Wohnbereich des Pflegeheims Sennhof

Sennhof_SRF.jpg
In der Sendung «Puls» des SRF wird heute ein Beitrag ausgestrahlt zum Thema «Dilemma im Demenzheim – Pflege und Würde trotz Schutz vor Corona». Der Beitrag wurde im Pflegeheim Sennhof gefilmt. Bild: zvg

Es war eine Begrüssung der anderen Art: Der Journalist Bruno Amrein und dessen Kameramann Laurent Stoop mussten ihre Nase für den Corona-Schnelltest hinhalten und den Gesundheitscheck durchführen, bevor sie Zugang zum Pflegeheim Sennhof in Vordemwald erhielten. Unter strikter Einhaltung der Hygiene- und Verhaltensregeln begleitete das Filmteam von SRF das Pflege- und Betreuungsteam im Sennhof und verschaffte sich so einen Einblick in den Alltag des geschützten Wohnbereichs.

Der Umgang mit Menschen mit demenziellen Erkrankungen stellt in der Zeit von Covid-19 für alle Betroffenen und Beteiligten eine zusätzliche Herausforderung dar. Durch das zeitweilige Besuchsverbot, bedingt durch den Ausbruch der Pandemie, hat sich für die Bewohnenden, deren Angehörige, die Pflegenden und Betreuenden der Alltag einschneidend verändert. Der Filmbeitrag soll diese spezielle Situation beleuchten und die ver­schiedenen Betroffenen und Beteiligten zu Wort kommen lassen. (psv)

Die «Puls»-Sendung wird heute Montag, 25. Januar, unter der Leitung von Daniela Lager um 21.05 Uhr im Schweizer Fernsehen ausgestrahlt.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Blum Innenausbau AG
Schreinermonteur, Mitarbeiter, Dagmersellen
Metzgerei Kreienbühl AG
Verkäuferin/Koch/Fleischfachfrau Veredelung, Mitarbeiter, Reiden
Gebr. Jetzer Hoch-und Tiefbau AG
Sachbearbeiter/in, Mitarbeiter,
Restaurant Einsiedelei
Service 70-100%, Mitarbeiter, Rüttenen
Job für Mamis, Mitarbeiter,
Gesucht Raumpflerin, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner