Schafisheim/A1: Führte ein Schikanestopp zu Auffahrkollision zwischen fünf Autos?

schafisheim2.JPG
Bild: Kapo AG
schafisheim1.JPG
Bild: Kapo AG
schafisheim3.JPG
Bild: Kapo AG

Der Unfall ereignete sich am Montag, 01.Februar 2021, kurz vor 18Uhr, im Bereich der Autobahnausfahrt Aarau Ost.

Aus noch unbekannten Gründen kam es in Fahrtrichtung Bern zu einer Auffahrkollision zwischen fünf Autos. Die Aussagen diesbezüglich gehen auseinander, weshalb die Kantonspolizei mögliche Auskunftspersonen sucht. Es ist unklar, ob allenfalls vorgängig ein Schikanestopp durch einen Seat Leon Fahrer ausgeführt wurde. Verletzt wurde niemand. An allen beteiligten Fahrzeugenentstand leichter Sachschaden. Personen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, sind gebeten, sich mit der Mobilen Polizei der Kantonspolizei Aargau (Tel.062 886 88 88) in Verbindung zu setzen.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Blum Innenausbau AG
Schreinermonteur, Mitarbeiter, Dagmersellen
Alberati Architekten AG
Architekt|in 60-80% / dipl. Bauleiter|in HF 80%, Mitarbeiter, Zofingen
inside Personaldienstleistung AG
Inside Personaldienste, Mitarbeiter,
Flückiger Holz AG
Produktionsmitarbeiter/Maschinisten 80-100%, Mitarbeiter, Schöftland
Kefin Lindig
Verkaufsberater, Mitarbeiter, Pratteln
Kefin Lindig
Verkaufsberater, Mitarbeiter, Pratteln
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner