Willisau: Jugendliche Vandalen entwenden Stapler und richten grossen Sachschaden an

Gabelstapler.jpg
Symbolbild (Traktorpool.ch)

Unbekannte Jugendliche haben am frühen Samstagmorgen (30. Januar 2021) im Gewerbegebiet Steinmatt in Willisau diverse Sachbeschädigungen verübt. Sie haben vor Ort einen Stapler entwendet und sind damit mehrfach um das Gewerbegebäude gefahren. Dabei haben sie mehrere Fahrzeuge, einen Zaun und eine Mulde angefahren und beschädigt. Zudem haben sie mit dem Stapler Bitumenfässer aufgeschlitzt. Die Feuerwehr Willisau war im Einsatz, um die Verunreinigungen der ausgelaufenen Bitumenflüssigkeit zu beheben.
 
Der Sachschaden liegt bei mehreren tausend Franken.
 
Die Luzerner Polizei sucht Personen, welche auffällige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise bitte direkt an Tel. 041 248 81 17.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Blum Innenausbau AG
Schreinermonteur, Mitarbeiter, Dagmersellen
Alberati Architekten AG
Architekt|in 60-80% / dipl. Bauleiter|in HF 80%, Mitarbeiter, Zofingen
inside Personaldienstleistung AG
Inside Personaldienste, Mitarbeiter,
Flückiger Holz AG
Produktionsmitarbeiter/Maschinisten 80-100%, Mitarbeiter, Schöftland
Kefin Lindig
Verkaufsberater, Mitarbeiter, Pratteln
Kefin Lindig
Verkaufsberater, Mitarbeiter, Pratteln
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner