«Sing it your Way»: Singt sich Joel Goldenberger am Sonntag zum Sieg?

Goldenberger.jpg
Joel Goldenberger sang sich ins Finale. Bild: Screenshot blue TV

Diesen Sonntag wird um 20 Uhr die letzte Folge von «Sing it your Way» mit den Schweizer Stars BLAY, Baschi und Loco Escrito in der Jury ausgestrahlt. Drei Newcomer, darunter Joel Goldenberger aus Schmiedrued, werden den Song «Sorry Mama» von BLAY auf ihre eigene Art covern.

Joel Goldenberger konnte Bligg und Marc Sway – die das Duo BLAY bilden – bereits in der ersten Folge der TV-Musikshow mit seinem Cover ihres Hitsongs «Us Mänsch» überzeugen – und das ganz klar nicht nur, weil er fast die gleiche schwarz-weisse ­Jacke wie die beiden Jurymitglieder trug. Ob Goldenberger auch im Finale auf seine schwarz-weisse Jacke setzen wird, wird sich diesen Sonntag zeigen. Der Ruedertaler wird in der Sendung seinen eigenen Song «What if» vor der Star-­Jury performen und gleich als Erster an den Start gehen.

Drei weitere Talente ­kämpfen ums Preisgeld

Fest steht aber, dass auch der Winterthurer Mundart-Sänger Andryy BLAY mit einem Cover-­Song in der letzten Vorrunde überzeugen konnte und sicher alles daransetzen wird, die zwei Künstler nochmals von sich zu überzeugen. Und Ben Pavlo und Flavie Léa konnten die Stars in den Vorrunden ebenfalls bereits verzaubern. Es bleibt also bis zum Schluss spannend, wer sich am Ende durchsetzen und alle vier Schweizer Stars von sich überzeugen kann.

In der Musiktalentshow «Sing it your Way», die im Januar im Free-TV auf blue Zoom ausgestrahlt wurde, sitzen Schweizer Musikstars wie das Duo BLAY, Loco Escrito und ­Baschi in der Jury und machen sich auf die Suche nach neuen Schweizer Talenten. Besonders während dieser turbulenten ­Coronazeit möchten sie New­comern, die es in der Kulturbranche zurzeit alles andere als einfach haben, die Chance bieten, ihr Talent vor einem grossen Publikum präsentieren zu können.

Wie die Talents es ins Finale geschafft haben? Sie covern die grössten Hits ihrer Coaches auf ihre ganz persönliche Art und Weise. Der Sieger des Finales wird vor Ort erfahren, dass er nicht nur 10 000 Franken Preisgeld bekommt, sondern auch einen Auftritt beim Konzert von BLAY am 4. Dezember 2021 im Zürcher Hallenstadion. (zg/zt)

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
LEHMANN 2000 AG
Kalkulator/in (100 %), Mitarbeiter, Zofingen
agon-sports AG
Service Techniker Fitnessgeräte, Mitarbeiter, Zofingen
Job für Mami, Mitarbeiter,
Job für Mami, Mitarbeiter,
Gurtner AG
Sanitärinstallateur EFZ, Mitarbeiter, Solothurn
Gurtner AG
Sanitärinstallateur EFZ, Mitarbeiter, Solothurn
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner