Olten: Raubdelikt geklärt - drei jugendliche Täter ermittelt

Winkelunterfuehrung.jpg
Der junge Mann wurde in der Winkel-Unterführung überfallen (Bild: Bruno Kissling/OT)

In der Nacht auf Freitag, 1. Januar 2021, wurde in Olten ein junger Mann durch drei vorerst unbekannte Männer mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe von Bargeld genötigt. Dabei wurde das Opfer leicht verletzt. 

Täter konnten ermittelt werden

In Zusammenarbeit mit der Jugendanwaltschaft Kanton Solothurn ist es der Kantonspolizei Solothurn in der Zwischenzeit gelungen, die mutmasslichen Täter dieses Raubdelikts zu ermitteln. Es handelt sich dabei um drei Jugendliche im Alter von 16 bzw.17 Jahren. Die Angeschuldigten werden zur Anzeige gebracht.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Blum Innenausbau AG
Schreinermonteur, Mitarbeiter, Dagmersellen
Alberati Architekten AG
Architekt|in 60-80% / dipl. Bauleiter|in HF 80%, Mitarbeiter, Zofingen
inside Personaldienstleistung AG
Inside Personaldienste, Mitarbeiter,
Flückiger Holz AG
Produktionsmitarbeiter/Maschinisten 80-100%, Mitarbeiter, Schöftland
Kefin Lindig
Verkaufsberater, Mitarbeiter, Pratteln
Kefin Lindig
Verkaufsberater, Mitarbeiter, Pratteln
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner